РусскийEnglishEspañolFrançaisItalia
white line white line

Vertretung in Kasachstan, Almata

Die Gesellschaft ENCE GmbH hält die Entwicklung ihrer Tätigkeit auf dem Territorium der Republik Kasachstan in den Jahren 2005 – 2006 für eine der vorrängigen Richtungen.

Die Arbeit der Gesellschaft mit Betrieben Kasachstans begann noch Anfang 2002.

Während sie über die Moskauer Vertretung arbeitete und zu ihrer grossen Erfahrung auf dem Gebiet Betriebsmodernisierung und Anlagen-/Ersatzteillieferung nach Russland griff, wickelte die Gesellschaft Verträge mit einigen Kasachischen Betrieben ab, und zwar mit "CAIH POWER"/Aksai, ОАО "Ferrokhrom" ("Akturbo" Abteilung)/Aktjubinsk, "Evroasiatskaya Energetitscheskaya Korporatsiya" (Euroasiatische Energetische Kö rperschaft)/Aksu, Kohlentagebau "Vostotschny"/Ekibastuz. Im Moment arbeiten wir mit "Atyrau NPZ", "Donskoy GOK"/Khromtau, "Zheskazganski GOK"/Zheskasgan, "Kazfosfat", "Embamunaigas" und ä.m.

Aufgrund positiver Arbeitsergebnisse in Kasachstan beschloss die Gesellschaft eine Vertretung in der Republik zu gründen.

2003 eröffnete die Gesellschaft ihre Filiale - TOO "INTECH SA" Almaty, die sich in demselben Jahr ein Büro anschuff: Almaty, Medeuskij Bezirk, Luganskogo Str. 5, Büro 3



Tel.:+7–3272-628042
  +7–3272-644036
  +7–3272-644037
Fax:+7–3272-629373
E-Mail:almaty@ence.ch
Web:www.ence.kz

In demselben Jahr wurden im gleichen Buroraum die offizielle Vertretung der Fa. ENCE GmbH in der Republik Kasachstan und TOO "ENCE GmbH", gestiftet für die Arbeit mit kasachischen Kunden für die Nationalwahrung, eroffnet. Leiterder Vertretung: Gilmudinov R. Mnirovich

Im Jahre 2006 wurde eine Filiale der Vertretung der Fa. ENCE GmbH in der Republik Kasachstan in der Stadt Atyrau

Zur Zeit sind in den Strukturen unserer Firma in der Republik Kasachstan 15 Mitarbeiter tatig. Bezugnehemend die Entwicklungsperspektiven unserer Firma auf dem kasachischen Markt haben wir vor den Personalbestand bis 25-30 Mitarbeiter zu vergrossern. Die Hauptrichtung der Strukturentwicklung der Vertretung und der Arbeit der Fa.

ENCE GmbH ist dabei die Organisation der zusatzlichen Vertretungsfilialen und der Servicezentren in verschiedenen Orten Kasachstans, solchen wie Karaganda, Ust-Kamenogorsk, Pavlodar, Aktubinsk, Dzhezkazgan.

Die Aufgabe von Fachleuten in diesen Filialen ist eine operative Verbindung mit den technischen Diensten der Kunden zwecks der Servicewartung von Ausrustungen und der Sammlung von primaren technischen Unterlagen für die Anfragen, grundliche Analyse von technischen Aufgaben der Kunden, sowie Aufrechtshaltung der operativen Verbindung mit den Einkaufsabteilungen bei der Zusammenstellung von Ersatzteillisten, die für den storungsfreien Betrieb der Kundenwerke notwendig sind.

Die Hauptrichtung unserer Tatigkeit in Kasachstan ist die Arbeit an Engineeringprojekten und Lieferungen von Technologieanlagen für die Betriebe folgender Wirtschaftszweige:

инжиниринговые услуги Алматы

Die Vertretungen der Fa. ENCE GmbH in Almaty und Atyrau arbeiten mit einigen Projektinstituten eng zusammen: NIPI "KaspijMunajGas" in Atyrau, "Kasachisches Forschungsschurfinstitut" in Atyrau, "Kasachisches Institut der Erdol- und Erdgastransportierung" in Almaty, "Hochtechnologieinstitut" in Almaty. Gute Aussichten fuer unsere Firma sehen wir in der Kooperation mit den Unternehmen von "Kasatomprom", für die wir eine ganze Reihe von Projekten ausfuhren.


Eines der aussichtsvollsten Projekte ist das komplexe Projekt der Anlage für Trocknung und Kalzinierung von Uranperoxid in Trommelöfen. Dabei liefert unsere Firma nicht nur die Öfen, sondern auch eine komplexe Ausrüstung, inkl. den Prozess der dosierten Beschickung und Austragung des Produktes, das infolge seiner Anhaftfähigkeit äußerst schwer hand zu haben ist. Unsere Firma bietet eine breite Palette an Feuerfeststoffen an und unsere Fachleute können die Konstruktion eines Ofens auslegen, Brenner auswählen und unterschiedliche Wärmeofentypen aufstellen und in Betrieb nehmen.

Darüber hinaus werden in der Atomindustrie, Metallurgie und Energetik folgende diverse Baugruppen der Ausrustung und Zubehorteile aktiv eingesetzt, die ofters modernisiert oder ausgewechselt werden mussen:

All diese Ausrüstung können für den Kunden unsere Mitarbeiter der Almatyer Vertretung von ENCE GmbH auswählen.

Besondere Aufmerksamkeit widmen die Fachleute von ENCE GmbH der Erdöl- und Erdgasgewinnungsindustrie in Kasachstan.

Dabei bieten die Mitarbeiter der Vertretung die modernsten und effizientesten Ausrüstungen an, die dem neuesten Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse im Bereich Bohren entsprechen, z. B.:

Die Mitarbeiter der Almatyer Vertretung helfen bei der Auswahl und Auslegung vollstandiger Erdölaufbereitungssysteme für Vorkommen und dazugehöriger Hilfsanlagen, inkl.:

2004 – 2007 wurden von Fachleuten der kasachischen Vertretung zusammen mit Ingenieurabteilungen der Vertretungen der Fa. ENCE GmbH in Moskau und Taschkent einige Engineeringprojekte durchgearbeitet, die nach der Meinung von Fachleuten der Republik Kasachstan eine sehr wichtige wirtschaftliche Bedeutung haben und die Einfuhrung der modernen Technologien und Ideen sowie den Wirtschaftsfortschritt fordern.

  • Projekt der modernen Technologie der Molybdanerzaufbereitung für die Gewinnung des Feinkonzentrats, dessen Qualitat der von den weltgroßten Hersteller nicht nachsteht
  • Etagenofen für das konsequente in verschiedenen Temperaturverhaltnissen und im wechselnden Gasmedium Gluhen des Schuttprodukts
  • Projekt des komplexen Ersatzes der bei Hochtemperaturen storanfalligen Schamotteauskleidung gegen modernen Feuerfestbeton in den Kesseln des Wasserkraftwerkes bei der Modernisierung und der Hauptreparatur, was die Nutzungsfrist des Kessels ohne Hauptreparatur bis zu 15 Jahren verlangert.
  • Projekt der Modernisierung der Pumpenanlagen und komplexes Ersetzen der veralteten Absperr-und Regelarmatur für Heiz- und Wasserkraftwerke gegen moderne europaische Armatur mit der Moglichkeit der Integration
  • Projekt der komplexen Modernisierung der veralteten Ausrustung der Abwasserreinigungsanlagen und der Kommunalwirtschaftsdienste in großen Stadten der Republik Kasachstan
  • Projekt der modularen automatischen Anlage aufgrund des parallelen Einsatzes der Kolbenaggregate für das System der Formationsdruckerhaltung mit der Nutzung von hochsalzigem aggressivem Wasser mit Feststoffen.
  • eine Reihe von Projekten der Dehydratation und Erdölentsalzung mit der Wiederverwendung des NichtErdölteiles.
  • Projekt der Modernisierung und der Automatisierung des Formationsdruckerhaltungssystems auf der Grundlage der Verwendung von mehrstufigen Kreiselpumpen oder der konsequenten Verwendung von Hochleistungskonstruktionen.
  • Automatisierte Hydrozyklonanlage (inkl. eine Pumpe mit Drehzahlregelung, ein Hydrozyklonensystem, Absperr- und Regelventile und eine Steuereinheit) für Nasserzzerkleinerung;
  • Erarbeitung der technologischen Bedingungen und des Anschlussprojektes der Trockenerzseparationsanlage in der Aufspaltungsphase bei der Goldgewinnung;
  • Projekt der Lebensdauerverlängerung von feurefesten Baustoffen in der Zementindustrie.

Von den Mitarbeitern der Vertretung werden Presentationen der letzten Errungenschaften unserer Partner - Herrsteller von Ausrüstungen und Materiallien - zu den aktuellsten Problemen unserer Auftraggeber durchgeführt. Ausserdem arrangieren Fachleute der ENCE GmbH Schulungen für Auftraggeber sowie ihre Besuche auf Herstellerwerke oder Betriebe, wo angebotene technische Lösungen, Aggregate oder Einheiten schon verwendet werden.

Fachingenieurpersonal der Vertretung wird ständig und plannmässig angelernt und instruiert betrefflich der Scheffmonage-, Inbetriebnahme- und Wartungsarbeiten. Wir sind überzeugt, dass unsere Filiale TOO "INTECH SA" unseren Auftraggebern bei Einrichtung und technischer Wartung von Ausrüstungen, die von uns nicht nur nach Kasachstan sondern in andere GUS-Länder geliefert werden, immer Hilfe leistet.

Unsere Gesellschaft ist immer bereit die Zusammenarbeit mit Herstellern von Ausrüstungen zu erweitern und ihre Leistungen zur Service-Wartung anzubieten.

Ihre Rückfragen und Vorschläge erhalten wir gerne unter der E-Mail-Adresse: info@ence.ch oder almaty@ence.ch, sowie auch per Telephon/Fax der Vertretung.

Web-site bug report ENCE GmbH, Switzerland / ENCE gmbH, Schweiz / ЭНЦЕ ГмбХ, Швейцария © ENCE GmbH